Bielefelder Entenrennen Über das Bielefelder Entenrennen
Benefiz-Aktion zu Gunsten der Stiftung Bielefelder Förderschulen
noch -332 Tage, 10 h 37 min  

Was ist das Entenrennen?

Tausende von kleinen nummerierten Kunststoffenten werden gemeinsam gestartet und schwimmen im Johannisbach Schildesche auf einer Strecke von ca. 800m um die Wette. Die Strömung des fließenden Wassers treibt sie fort.

Am Ziel werden die Enten gefangen und die Rangfolge protokolliert. Die ersten 300 Enten bekommen einen Preis.

Mit dem Kauf einer Teilnehmerkarte für 4 € erwirbt man die Quittung für eine Ente mit gleicher Startnummer. Bei einer Platzierung dieser Ente nach dem Rennen gilt die Teilnahmekarte als Nachweis für einen entsprechenden Gewinn.